© 2001 by Jürgen Frings -- 2019 neu bearbeitet by Peter Bündgens, Bahnhofstrasse 109, 52382 Niederzier Alle Bilder in den Tierbeschreibungen © 2001 by Jürgen Frings
Seltene Gäste im Burgauer Wald (Nutrias) Von Jürgen Frings S TECKBRIEF: Ordnung: Nagetiere Familie: Biberratten Ursprung: Südamerika
Als ich im Januar 1997 einen Anruf von einem jungen Mann bekam, in welchem er mir mitteilte, dass sich im Bereich des Burgauer Schlosses und dem angrenzenden Weiher eine Nutria-Familie aufhielt und diese ihm gegenüber relativ zutraulich wäre, wollte ich es nicht so recht glauben. In den darauf folgenden Tagen nahm ich das Angebot des jungen Mannes an und wir trafen uns Vorort. Am Ufer des Gewässers angekommen wurden die Tiere von ihrem Schutzpatron
angelockt. Fast völlig ohne Scheu nahmen sie von ihm die angebotenen Möhren an. Ich musste jedoch in ca. 10 Meter Entfernung verweilen, da die Tiere mir als Unbekanntem noch nicht das entsprechende Vertrauen schenkten. Die possierlichen Tiere hatten sich, angefangen von der steil abfallenden Uferböschung, einen riesigen Erdbau mit geräumigem Kessel und mehreren Ein- und Ausstiegen, die sowohl über als auch unter Wasser liegen, angefertigt. Der Nutria oder auch Biberratte ( Myocastor coypus) wird oft alternativ Sumpfbiber genannt und bewohnt in seiner ursprünglichen Form Südamerika von Chile bis Patagonien. Bei uns sind die Tiere im 19. Jahrhundert durch Fluchten aus Zuchtfarmen ansässig geworden. Die Körperlänge beträgt etwa 40 - 50 cm, die des Schwanzes 35 - 40 cm.
Bei stetig großem Nahrungsangebot können die Tiere im ausgewachsenen Zustand ein Gewicht bis zu 9 kg erreichen. Da es in unserem Bundesland nicht dem Jagdrecht unterliegt und daher auch nicht bejagt werden darf, erreicht es hierzulande durchaus ein Alter von bis zu 10 Jahren. Leider ist das nicht in den Bundesländern Bayern, Hessen und Sachsen so. Dort dürfen die Tiere unverständlicherweise ganzjährig bejagt werden. Hierzu bedarf es denn wohl von Seiten der
Behörden einer plausiblen Erklärung, was schwer sein dürfte. Angesichts der heute unaufhaltsam voranschreitenden Zerstörung von Naturräumen ist es mir eine große Freude, diese Tiere hier bei uns vorzufinden und beobachten zu können. Gerade in einem stark frequentierten Naherholungsbereich, wie dem Burgauer Forst, hätte ich am wenigsten darauf gehofft Nutrias zu finden. Wer weiß, was für Schätze dieses Stück Land noch verbirgt. Dieser Bericht soll keineswegs als Aufforderung gedacht sein, sich hier nun auf die Suche nach den Nutrias zu machen, sondern in Anbetracht ihrer Existenz sich darüber zu freuen. Letztlich gilt mein besonderer Dank Herrn Fred Oepen, er möge auch in Zukunft ein wachendes Auge auf diese liebenswerten Geschöpfe haben. 
Werbung für AMAZON Themen-Produkte
Frings‘che Tierleben Frings Tiere erleben
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem
WildSide Nature Reserve

Kontakt

MAGIX Web Designer GmbH

Adresszeile 1 Adresszeile 2 Ort Bundesland Postleitzahl Land t: 01234 000000 f: 01234 000000 m: 07707 000000 e: yourname@yourdomain.com www.magix.com

Anfahrt

In anim ad quis id ipsum dolore ad eu. Ipsum amet ex pariatur. Incididunt ut labore. Voluptate reprehenderit veniam ipsum, in voluptate minim culpa aliquip in et elit.

Ut cillum sint laboris

Tempor nostrud ipsum do aute, incididunt eu ullamco aute et consectetur ea nostrud. Adipisicing veniam quis occaecat voluptate sit sunt culpa deserunt anim qui ut dolor ut sed. Lorem, mollit aute et fugiat voluptate ipsum sunt veniam in cupidatat do eiusmod. Est ut, sed id duis cillum amet excepteur dolore, eu anim esse. Reprehenderit, elit amet nulla aliqua magna cillum in.

Lorem incididunt

Veniam deserunt voluptate fugiat, esse enim aliquip laboris consectetur id commodo non. Aute ipsum nulla, esse aute ex nulla. Occaecat deserunt, amet id in sit deserunt tempor, sit labore fugiat, enim qui proident eu ut ullamco amet. Consequat ullamco dolore, esse excepteur voluptate cupidatat enim lorem.

Fugiat id ea

Veniam consectetur veniam minim lorem magna officia nostrud laboris dolore, ex dolor proident in in id labore cillum. Eiusmod dolor voluptate non voluptate minim elit. Nostrud qui ad, exercitation irure culpa nulla, exercitation quis ut deserunt. Duis ad, ullamco ut. Commodo ad et est in officia. Irure, ipsum sint qui dolor exercitation mollit dolor culpa in exercitation.